Kreisverband Wesel e. V.

Startseite
Über uns
Rettungshundestaffel
ASB-App
Aktiv werden / Spenden
Erste-Hilfe-Kurse
Sanitätsdienst
Hausnotruf
RUD
Impressum


Sanitätsdienst

Veranstaltungen sind durch die Ansammlung vieler Menschen auf engem Raum mit besonderen Gefahren verbunden.
Jeder von uns kennt solche Situationen bei Veranstaltungen: der Reiter stürzt von seinem Pferd, der Fußballspieler liegt verletzt auf dem Spielfeld oder auch Zuschauer benötigen plötzlich Hilfe. Bis in solchen Situationen der Rettungsdienst eintrifft, vergehen schnell 10 - 15 Minuten!

In lebensbedrohlichen Fällen kommt es auf jede Sekunde an!
Sie als Veranstalter sind in diesen Situation verantwortlich!
Diese Verantwortung können Sie an einen Sanitätsdienst deligieren!

Der ASB Wesel e. V. leistet Sanitätsdienste bei Veranstaltungen aller Art. Wir bieten ausgebildete, qualifizierte Sanitäter die in jeder Situation wissen, wie zu handeln ist! Unter anderem bieten wir auch (falls notwendig) eine mobile Sanitätsstation, die mit den neusten, modernsten Einrichtungen und Geräten (inkl. Defibrillator, Vakuummatratze, Schaufeltrage usw.) ausgestattet ist.



Wann benötigt man einen Sanitätsdienst?
Teilweise wird den Veranstaltern von den Genehmigungsbehörden vorgeschrieben einen Sanitätsdienst zu stellen. Leider gibt es keine festen Vorgaben, ab welcher Größe oder Umfang eine Veranstaltung professionell betreut werden muss. Wir empfehlen einen Sanitätsdienst ab einer Personenanzahl von 150 Personen. Wenn Sie eine Veranstaltung organisieren, sollten Sie sich frühzeitig Gedanken machen, ob Sie Ihren Sportlern, Künstlern und auch den Zuschauern diese Sicherheit bieten möchten!

Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles, kostenloses Angebot für Ihre nächste Veranstaltunge.
Auch für kleine Vereinsveranstaltungen ist ein Sanitätsdienst möglich!

Wir beraten Sie gerne!



Arbeiter-Samariter-Bund Kreisverband Wesel e. V., Friedenstr. 66, 46485 Wesel, Tel.: 0281.5544, kontakt@asb-wesel.de